Rund um Sex und Bücher

Moin Leser

Vielleicht kennst du das Phänomen auch, das ich jedes Jahr beobachte – im Frühling / frühen Sommer drehen die Hormone durch und viele Menschen werden sehr… balzfreudig.

Rund darum ein paar Buchvorschläge und buchige Gedanken…

Bei Bookbeat gibt es ja einige Erotikhörbücher. Dabei bin ich in letzter Zeit über „blue panther books“ gestolpert – sehr kurze Geschichten, die sich eher wie ein verschriftlichter Porno hören lassen und eine vulgäre Sprache mitbringen. Das kann man mal hören, aber ich bevorzuge Erotikromane mit entsprechender Länge und Story und schönerer Sprache, wo es um viel mehr geht als Sex (auch wenn letzterer oft lange auf sich warten lässt…)

Mein Lieblingserotikroman ist und bleibt „Perfect Passion – Verführt“ von Jessica Clare. Es gibt mehrere gute Bücher aus der Reihe und die Frau kann einfach toll schreiben, aber das ist mein Lieblingsband.

Klappentext:

Der Ghostwriterin Gretchen fällt aus heiterem Himmel ein Riesenauftrag in den Schoß: Sie soll für einen Verlag ein Buch auf der Basis alter Liebesbriefe schreiben. Zwar sind die Bedingungen seltsam – sie muss für die Dauer der Arbeit in dem
Anwesen leben, in dem die Briefe gefunden wurden -, aber die Bezahlung ist zu gut, um abzulehnen. Sie ahnt nicht, dass sie den Auftrag nur aus einem einzigen Grund bekommen hat: Damit der zurückgezogen lebende Milliardär Hunter Buchanan
Zeit hat, sie zu verführen …

Ansonsten höre ich gerade „Pratt’s Plaything“ von Mia Kingsley was ziemlich grenzwertig ist, weil der männliche Protagonist einfach ein Gewaltverbrecher ist, der schon Leute gefoltert und getötet hat…?!

Ein interessantes Sachbuch, das ich hin und wieder unchronologisch lese: „Schlampen mit Moral“ von Dossie Easton und Janet W. Hardy rund um verschiedene Konstellationen von Partnern (auch mehrere Partner haben etc) und das freie Ausleben sexueller Ideen, Umgang mit Eifersucht, anderen Grenzen setzen usw. – wobei „Schlampe“ positiv und geschlechtsneutral gemeint ist.

Und auf meiner Hörbuchliste für bald „Coming soon“ wo wohl viel über den weiblichen Orgasmus gesprochen wird, was selbst aufgeklärte Frauen noch nicht wissen… Einfach für ein schöneres Sexleben… Ich bin gespannt 🙂

Schreib mir wie immer gern einen Kommentar

Bis dann

Gedankenpilze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s