Wie Blut so rot, Luna Chroniken

Luna Chroniken Band 2 – Wie Blut so rot – von Marissa Meyer

Moin Leser,

nachdem mir die Hörstunden auf Bookbeat ausgegangen sind, habe ich auf bereits gekaufte Hörbücher in Audible zurückgegriffen. Und so habe ich „Wie Blut so rot“, also den zweiten Band der Luna Chroniken, nochmal gehört. Zum mindestens dritten mal und vermutlich ist das nach wie vor mein Lieblingsband.

Aber jedes Buch der Reihe ist gut.

In den Luna Chroniken geht es um die Erde und den Mond in der Zukunft. Jugend SciFi, könnte man sagen. Der Mond ist inzwischen besiedelt worden und die Bevölkerung hat sich von der Erde losgesagt. Durch genetische Mutationen sind sie in der Lage die Bioelektrizität anderer Menschen zu manipulieren, so dass sie sie fernsteuern oder mit optischen Illusionen täuschen können. Die Königin des Mondes ist eine skrupellose Tyrannin und sie hat es auf die Erde abgesehen, um ihre Macht zu vergrößern.

Gleichzeitig handelt es sich bei der Buchreihe um Märchenadaptionen. Im ersten Band lernen wir Cinder kennen – eine junge Mechanikerin, die ein Cyborg ist und rechtlich gesehen das Eigentum ihrer bösen Adoptivmutter. Trotzdem lernt sie den Prinzen kennen, als dieser sie damit beauftragt eine besondere Androidin zu reparieren und so nimmt die Geschichte ihren Lauf…

Ich kann schon mal so viel sagen, als dass der Lauf der Geschichte nicht so ist wie erwartet.

Im zweiten Band geht es dann um Scarlett, deren Großmutter verschwunden ist. Doch niemand außer ihr glaubt an eine Entführung. Also muss sie sich selbst auf die Suche machen und dabei schließt sie Bekanntschaft mit einem sehr merkwürdigen Straßenkämpfer namens Wolf…

Ich liebe diesen Band im Besonderen, weil Scarlett und Wolf einfach herrliche Charaktere sind, zu denen man schnell eine Bindung aufbaut. Sie bekommen einen Haufen guter Szenen und stets schwebt die Gefahr über ihnen.

In einer anderen Perspektive läuft auch Cinders Story weiter, denn sie hat die Probleme noch nicht gelöst. Dabei stehen ihr Thorne und Iko zur Seite und es gibt unfassbar viele witzige Dialoge.

Jedes Buch ist sehr spannend geschrieben und es hat mich wieder gefesselt und verschlungen, obwohl ich die Geschichte bereits kannte. Ganz große Hör- oder Leseempfehlung!

Bis dann

Gedankenpilze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s