Das Reich der Sieben Höfe Bd2 – Flammen und Finsternis

Episch!

Ich konnte kaum erwarten mir anzuhören wie es nach dem ersten Band weitergeht. Diese wunderbare, ungewöhnliche Highfantasy hat mich fest in ihrem Bann und auch der zweite Teil hat mich nicht enttäuscht.

Feyre leidet nach ihren Kämpfen und der Tortur unter dem Berg unter einem schlimmen Trauma. In Luxus, schönen Kleidern und ihrer Rolle als Gemahlin unter Adligen droht sie zu ersticken. Ihre Beziehung zu Tamlin leidet zusehends. Doch sie ist immer noch in der Vereinbarung gefangen, die sie mit Rhysand getroffen hat: Jeden Monat muss sie eine Woche am Hof der Nacht verbringen, wo es vor Ungeheuern nur so wimmeln soll.

Auf diese Weise kommt sie wieder mit dem Highlord der Nacht in Kontakt und dieser versucht sie zu ihrem einstigen, kämpferischen Selbst zu erwecken.

Außerdem droht ein Krieg, denn Amaranthas Boss, der König von High Burn, steht kurz davor das Reich der sieben Höfe zu erobern.

Feyre muss sich schweren Entscheidungen stellen und entdeckt ungeahnte Kräfte in sich.

Aber ich will nicht zu viel verraten ^^

Jedenfalls gilt es genial komponierte Monster zu bekämpfen und Quests zu erledigen, um die mächtigste Waffe des Königs von High Burn auszuschalten.

Dabei werden tolle, neue Figuren eingeführt, die faszinieren und sich heimlich ins Leserherz einschleichen. Die Figuren zeigen wunderbaren Tiefgang und wir lernen neue Seiten an Rhysand und dem Reich der Nacht kennen.

Die Stimme der Vorleserin ist leider nach wie vor stets überdramatisch, was andererseits wenigstens an den Stellen, die tatsächlich dramatisch sind, gut rüber kommt.

Das Ende bietet ein spannendes, neues Setting für den nächsten Band, auf welchen ich jetzt schon hungere. Also für Leute die perfide Bösewichte, gut komponierte Highfantasy und starke Charaktere mögen, ist dieser Folgeband eine sehr gute Wahl.

Und auch die Liebe kommt natürlich nicht zu kurz 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s